Mittwoch, 9. November 2016

Eiszeit ...

Was für eine Nacht ....


... und auch der Tag ist nicht besser!


Keine Zeit zum Ausruhen mehr: Trump ist es geworden! Wenn Wutbürger siegen, ist mir nur noch schlecht. Reichspogromnacht ist auch noch - wie gut, dass ich schon so alt bin ...

Kommentare:

  1. Heute ist aber auch Tag des Mauerfalls. :o)
    Bei uns in der Seestadt hat es nicht geschneit. Es war den ganzen Tag trocken und kalt.
    Ich wünsche dir trotz aller schlechten Nachrichten einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja - danke für die Erinnerung, liebe Kerstin!
      Wenn ich höre, dass ich mich mit meinen Gefühlen bei fast allen Politikern wieder finde, schöpfe ich Hoffnung, wenngleich nur geringe, dass "es" gut gehen mag ....
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Hallo Annelotte,
    oh ha..ihr hattet schon Schnee? Habe es auch in den Nachrichten gehört. Wir hier haben nur Regen, Regen, Regen...und viel Wind...eigentlich doch eher was für Nord- oder Ostsee, oder? *grins*
    Tja, ein Datum...das sicher auch in die Geschichte eingehen wird. Wir haben auch den 9.11.89 in Berlin erlebt...den Mauerfall....damals kamen unsere Freunde rüber in den Westen...war schön, stressig....aber leider besteht die Freundschaft heute nicht mehr. Aber nun gut, wir wohnen auch nicht mehr in der Hauptstadt.
    Schönen Tag noch
    Gruß vom Bodensee
    katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal ist es verrückt, unser Wetter, liebe Katrin,
      aber manchmal ist es auch mit den Freundschaften so. Wie heißt es so passend? Nichts ist beständiger als der Wandel .... Wohl dem, der das nicht persönlich nimmt, sondern als normalen Lauf des Lebens.
      Hab´ein gutes Wochenende und nicht so viel Sturm wünscht Dir Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!