Sonntag, 23. April 2017

Frühlingsgefühle

Auf vielen Blogs werden gerade die Themen "Hochzeiten und Liebe" zelebriert. Auf manche Karten hin bekomme sogar ich Oldie so ein ungewisses Sehnen grins, also habe auch ich mich mit dem Thema gequält, natürlich in meiner Weise, ganz und gar Annelotte-like. Guckt mal bitte:


Den Schalk findest du im Detail, klein winzig, aber wo die Liebe hinfällt, weiß man ja nie so genau.


Und immer gibt es Neider - wie im richtigen Leben. Unbeachtet bis .... ja, bis er über sich hinaus wächst und das Feld räumt, sprich im Gras abtaucht und zur Zecke wird, aber das wäre dann eine andere und neue Karte, du kleiner Käfer.


Dabei will ich den Frühjahrsputz endlich machen - seit Wochen. Bei meiner Turnfreundin war es so staubfrei und die Fenster - ein Traum! Die fehlende Steuererklärung ist als Ausrede jetzt perdu, also wird es ernst, doch die vielen Schokoeier machen mich so was von müde, echt ..... so müde. Noch wird das nix mit den Frühlingsgefühlen - ist mir auch zu kalt gerade!

Kommentare:

  1. Hab 1000 danke für die Karte, so ein typische Annelotte Werk *freu
    habe in Natura alle Details genau erkundet und musste so was von grinsen....
    Wenn dich Schoki träge macht muss Traubenzucker her *hihi
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freute mich sehr, wenn Du grinsen musstest, liebe Petra,
      denn die meisten meiner Karten wurden schon so geboren, dass auch ich grinse .... und gegen das träge sein, habe ich alle Schokoeier jetzt zu Ende gefuttert und werde auch keine neuen Süßigkeiten kaufen. Mir hat das ohne eigentlich ganz gut gefallen. Mal sehen, ob es klappt!
      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass dein Froschi Gefühle hegt - hängt doch das Leckerli so schön vor dem Maul.... hihihi.... Schlapp, Zunge raus und das Leckerli ist verputzt.... *smile* Wo ist der nächste Happen?
    Wieder eine typische Karte - und die eigenen Gedanken drehen an einem Film.....
    Super!

    Liebe Grüße aus dem (heute) sonnigen Ö
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist das Tolle an meinen lieben Leserinnen, liebe Angela!
      Sie spinnen oft meine Karten in Gedanken weiter als ich ... so sind wir eine ideale Ergänzung zueinander. Es macht Spaß, solche Kommentare zu lesen. Herzlichen Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  3. Oh, wie verliebt der Frosch guckt!!! Da bekommt der Spruch "Ich hab Dich zum Fressen gern" doch direkt mal Nachdruck *hahaha* Armes Wurmi...
    Aber wer weiß, vielleicht überrascht und der Frosch mit dem "Schlafzimmerblick" hihi In der Liebe ist ja angeblich alles möglich ;-)
    So lieb gegrüßt, Du fleißiges Bienchen und hab einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh - dass ihr immer nur ans Fressen denkt, während ich mich hier mit einer Karte über die LIEBE abquälte hahahahahahahahahahahahaha! Aber vielleicht gibbet das ja auch in dem Fall nicht und ich spinne ein bisschen zu sehr, zitternd vor Kälte und Sturm und Regen - draußen, nicht drinnen zum Glück. Mal sehen, was möglich ist ....
      Lieben Dank für Deinen weiterführenden Kommentar sendet Dir Annelotte

      Löschen
  4. Ich hab das Gefühl die Liebesromanze hält nicht lange an ;)
    Zumindest sehe ich kein gutes Ende für das kleine Würmchen ... vielleicht interpretiere ich die Karte auch falsch, und es gibt doch ein Happy End :)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich teile Deine Meinung nicht, Manuela,
      die Beziehung kann trotz Unterschiedlichkeit gut gehen grins .... könnte jedenfalls, wenn man nicht nur an Fressen denkt! Ich bin ein Waechter-Fan, der ein reizendes Kinderbuch schrieb: Wir können noch so viel zusammen tun oder so ähnlich ....
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. Hoi Annelotte,

    wenn deine Turnschwester solch eine tip-top geputzte Wohnung hat, dann hat sie halt nichts besseres zu tun. Es gibt Leute, die basteln lieber Karten - oder lesen oder so :-)

    Der Gesichtsausdruck des Frosches gefällt mir sehr *haha*

    Und natürlich denken "wir" bei einer Liebeskarte ans Fressen - es heißt doch: "Liebe geht durch den Magen" *g*

    Ich knacke und esse gerade die letzten Walnüsse, die ich hier noch liegen habe. Bevor es dafür zu warm wird :-)

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp - ich bastele definitiv auch lieber Karten, liebe Tina,
      und genau DAS sieht man bei mir auch mächtig deutlich grins! Trotzdem machte ich mich gestern bei Sonne ans Unkrautjäten ... weil Sonne war.
      Und ja, ich denke momentan DAUERND ans Fressen, denn ich will drei Kilos verlieren. SO wird das nix, ich ahne es schon ... Walnüsse sind wenigstens gesund! Ostereier nicht.
      Knacke ruhig weiter und sei herzlich gegrüßt von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!