Sonntag, 30. April 2017

Zu kalt und wolkig

Also wirklich, ich friere ein bisschen und die Wolken machen mir auch nur bei Wärme Freude, aber was nützt es, darüber zu meckern? Ich mache einfach eine Karte - vielleicht kann ich sie doch sogar irgendwann mal irgendjemand schicken ...


Eigentlich wollte ich nur die Ostereierdeko wegräumen und für die Eier silberne Steinchen auf das Tablett streuen, aber der Mensch denkt, und es passiert was anderes. Bei mir übrigens oft.


So kam meine Karte wieder ohne Sinn und Verstand auf den Tisch, aber mit Spaß dabei. Ich dachte  an ein Lied meiner Tanzstunde: "Ich küsse ihre Hand, Madame", zu dem wir immer sangen: "Du bist ein Elefant, Madame!" laut gesungen ein Hit hahahahahaha.


Aber jetzt wird umdekoriert .... Ostern ist definitiv vorbei zum Glück. Zudem soll es morgen total viel wärmer werden. Ich freue mich drauf. Himmel ohne Wolken muss auch schön sein! Zum Maitanz.

Kommentare:

  1. Ja, das ist sie wieder, die typische Annelotte Karte... hihihi.....
    Es zeigt hier mal wieder "Groß und Klein" können doch miteinander......
    Elefanten sehen zwar plump aus, aber sie sind doch sehr feinfühlig und die Kombi Elefant und Vogel ist nicht so abwegig, denn in Natura gibt es diese Kombi ja auch......
    Deine Karte steht unter dem Motto: "Das Lächeln des Tages"..
    In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Sonntag
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist immer gut, wenn man einen Grund zum Lächeln hat, liebe Angela,
      und ich habe jetzt sogar zwei Gründe: die Karte, bei der ich weiß, wem sie gewidmet ist und Deinen goldigen Kommentar. So lohnt es sich, zu bloggen!
      Danke und liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Hihihi, Die Karte ist sooooo goldig! Der "dicke" Elefant (hat er Weihnachten verschlafen, oder hat er nur diese Mütze für kalte Tage? Man weiß es nicht, sie steht ihm aber sehr gut - vielleicht trägt er sie auch deswegen *g*) und der schräge Vogel. Die Zuckerwatten-Wölkchen und der Kies.... Eigentlich ne perfekte Karte für ein paar Euros. Und.... Fürs Herz sowieso!!!!!
    GLG von mir, die sich jetzt erstmal durch Deine letzten Beiträge durchkämpft :-) - Man, warst Du wieder fleißig am Bloggen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... dann werde ich mal weniger bloggen müssen, damit ihr immer so viel zu lesen habt, liebe Sandy und auch Tina, die ebenso schlapp machte!
      Ich bessere mich, aber manchmal hat man eben einen Lauf und es muss raus grins. Aber wie gesagt, der Frühling lenkt mich sicher vom Basteltisch ab und dann könnte ihr euch entspannen hahahahahahahahahaha. Gestern war ich schon Unkraut jäten auf der Terrasse - lange Zeit beschäftigt!
      Herzlichen Dank für Deinen Hinweis und liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
    2. Hi Annelotte,

      das ist schon ganz gut so, wenn man auf einen Rutsch mehrere Beiträte "abarbeiten" kann - wie ein dickes Buch, an Stelle eines Taschenbuches :-)

      Jetzt muss ich wieder warten *g*

      Liebe Sonn-Montagsgrüße von Tina

      Löschen
    3. Wenn die Leserei von Blogs zum Abarbeiten wird, ist sie nicht entspannend und schon gar nicht gut. Ich würde mir für Dich Anderes wünschen.
      Auch Dir liebe Grüße am Mittwoch sendet Annelotte

      Löschen
    4. Es hat schon seinen Grund, warum ich das Wort in Anführungszeichen gesetzt habe. Wenn es wirklich Arbeit wäre, dann drückte ich mich wohl davor *g*
      Liebe Grüße von Tina

      Löschen
  3. Eine wunderbare Annelotte-Karte, ganz ohne Unsinn, wie ich finde.
    Der Strandläufer erklärt dem urlaubenden Elefanten, die Welt an der Weser. Die Mütze muss der Elefant tragen, weil es ihm hier zu kalt ist.
    Ich hoffe, dir ist wieder warm. Das Wetter heute sollte dafür gesorgt haben.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderbare Geschichte zur Karte,liebe Kestin,
      die gefällt mir richtig gut! Und ja, er hat die Mütze gestern zur Seite legen können, obwohl der Wind bei uns heftig war ... und bei euch sicher noch einen Tick mehr, oder?
      Lieben Dank und herzlichen Gruß gen Norden sendet Dir Annelotte

      Löschen
  4. Hi Annelotte,

    du hast es geschafft, du hast einen neuen Standard gesetzt. Wenn Kerstin zu der verrückten Karte schreibt: "Eine wunderbare Annelotte-Karte, _ganz_ohne_Unsinn_, wie ich finde." dann heißt das doch wohl, dass deine Karte als "völlig normal" angesehen wird *ggg*

    Ich finde die Liedtextanpassung sehr nett *haha*
    Das ist richtig dicker Filz, den du für die Elefantin genommen hast, das sieht toll aus. Oder ist das eine Teppichfliese? Egal, schick ist ist sie, mit ihrer roten Mütze. Eindeutig ein Mitglied der "Red Hat Society", auch ohne lila Kleid :-)

    Himmel ohne Wolken bedeutet ideales Flugwetter - der Besen steht bereit *g*

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahahaha - Tina, die scharfzüngige Beobachterin ist wieder in Form!
      Das gefällt mir und hat mir gerade noch gefehlt ....
      Und den Elefanten gab es fertig zu kaufen, aber ich konnte nicht an ihm vorbei, obwohl ich sonst lieber alles selbst mache. Mein Cameo-Plotter schneidet auch nicht so tief und exakt. Ich war und bin hin und weg von dem Rüsseltier ....
      Und geflogen bin ich auch - ins Bett vor der Zeit! Wolken hin oder her.
      Herzlichen Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. Törööööööööö..... da friert man gleich mit mit dem armen Kerl :-) Süß ist er und der Dialog mit dem Piepmatz äußerst spannend *kicher*
      Könnten die beiden nicht endlich die Wolken beiseite schieben? Hier ist es nämlich auch ungemütlich, Wind, wie ich ihn nur von Kiel kenne und grau in grau. ICH WILL SONNE :-)
      Liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
    3. Ja, liebe Ingrid,
      ich finde es auch spannend, was die beiden zu bereden haben grins - meistens ist das allerdings nicht druckreif hahahahahaha - DU hast es schon geahnt, stimmt´s? Und ja, die sollten lernen, die dicken Wolken zu schieben - mir hängen die Kälte und jetzt die Nässe zur Nase raus und zum Hals sowieso. ICH WILL WÄRME!
      Lieben Gruß sendet Dir Annelotte, niesend

      Löschen
  5. Du bist ein Elefant Madame.....lalalalala. Hiiilfe Annelotte, ich schmeiß mich weg und kriege die Melodie nicht aus dem Kopf. hahahaha
    Nein, ich sag jetzt nicht was ich mir dazu denke...ich denke nur und DU weißt garantiert...was ich denke. Gröhl
    Lachende Grüße vom Piepser
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .... warum soll es Dir besser gehen als mir hahahahahaha? Seit ich den Song hier verwurschtelt habe, singe ich ihn, aber ich garantiere Dir, er macht fröhlich auf Dauer, also lebe mit ihm!
      Liebste solidarische Grüße von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!