Sonntag, 5. April 2015

FROHE OSTERN

Mit diesem goldigen Filzhasen, den ich bei einem Ausflug zum Handwerkermarkt im Schloss Schönebeck erstanden habe, möchte ich allen meinen lieben Leserinnen und Lesern ein schönes Osterfest wünschen.


Mögen viele Eier bei euch rumliegen und mögen möglichst alle von euch gefunden werden - bevor ihr euch draufsetzt oder sie bis zum nächsten Jahr vergesst!


Und was ich mir noch vom Schloss mitgebracht habe, ahnt ihr nicht: Stirnhöhlenschutz vom Feinsten! Wirklich wunderbar warm!


Wir haben so gelacht und alle anderen um uns herum auch, dass ich gleich Abhilfe schaffen musste, damit die Menschen nicht raus liefen ... Komisch, dann lachten alle hinter mir, aber über die süßen Kindermützen lachte zum Glück niemand hahahahahaha!


Wenn ihr von den Mützen mehr sehen oder euch eine machen lassen wollt, dann klickt mal hier:




Und damit ihr noch mehr zum Lachen habt, hier die tolle Lotta-Schaf-Karte von Andrea:


Zum Kugeln süß:


Wenn das jetzt nicht ein fröhliches Osterfest wird, dann weiß ich auch nicht mehr weiter mit euch. Dann müsst ihr es selbst hinkriegen grins - feiert schön, alle zusammen und die Einzelnen für sich, wie ich. Ich backe heute Himbeerschnittchen - das wird in jedem Fall lustig, selbst wenn es mislingen sollte. Wird es aber nicht!

F r o h e   O s t e r n

Kommentare:

  1. FROHE OSTERN
    dir, liebe Annelotte!
    Herrlich, ein Ausflug auf dein Blog ist doch immer wieder gut für mindestens einen Schmunzler. Lieben Dank dafür!
    Ich bin immer wieder ganz hingerissen von gefilzten Kunstwerken. Gerne könnte ich das auch, aber man kann nicht alles können. Lieber weniger, dafür das ein wenig gut. Muss reichen! :-)
    Dein Mützenkauf hat auch bei mir für einen kleinen Lacher gesorgt. Da Pinguine aber zu meinen absoluten Lieblingstieren zählen, kann ich sehr gut verstehen, dass du hier "zuschlagen" MUSSTEST! Und Modell Nr. 2 soll dann wohl das "schwarze Schaf" der Familie darstellen? Hahahaha
    Wichtig ist in jedem Fall, dass du schnell wieder ganz gesund und die fiese Stirnhöhlengeschichte endgültig los wirst! Gute Besserung dir weiterhin.
    Eine schöne Karte hast du bekommen! Da hat sich wohl jemand nicht an deine Bitte halten wollen und können, hihi.
    Nochmals frohe Ostertage wünsche ich dir (hier scheint bereits die Sonne, herrlich).
    Liebe Grüße,
    Katrin (die sich später für die Kinder auf die Suche nach wirklich schwierigen Verstecken machen muss, in die der Hase dann die bunten Eier etc. legen darf ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Katrin,
      Pinguine sind wunderbar: plump watschelnd an Land, also im "falschen" Ambiente, aber Könner, wenn sie in ihrem eigenen Element sind. Wir müssen also nur "unser" Element finden, damit wir nicht watscheln ...
      hahahaha - das schwarze Schaf der Familie - sie werden das alle gern lesen, wenn sie es denn tun, was ich nicht glaube, denn dazu bin ich zuzuzuzuzuzzuuuuu schwarz hahahahahaha!
      Und danke für Deine guten Wünsche. Komischerweise kriege ich die Stirnhöhle nicht frei, seit Wochen! Werde wohl doch mal einen HNO-Arzt aufsuchen müssen.
      Hoffentlich habt ihr eine schöne Eiersuche gehabt. Es war ja wider Erwarten schönes, wenngleich auch kaltes Wetter und gut für die Frischhaltung der Eier. Ich fand das immer herrlich als Kind und suchte auch ale Erwachsene noch gerne mit ... wie gesagt, wir Bastlerinnen haben Kindliches bewahrt grins!
      Einen herzlichen Dank und einen erholsamen zweiten Feiertag wünscht Dir und Deiner Familie Annelotte

      Löschen
  2. Süß, den Hasen, die Mütze und die Karte :) :) :)
    Auch Dir liebe Annelotte wünsche ich "gute Besserung" und "frohe Ostern", ich hoffe Du hast Dir auch ein paar Eier versteckt ;-)

    Ganz liebe Grüße aus dem kalten, sonnigen Freiburg
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, liebe Irène,
      die Eier, die ich versteckt bekam, kamen von solchen Menschen wie DU es bist: unverbesserlich nett! Große Freude kam auf, die ich dieses Jahr sehr gut gebrauchen kann. Herzlichen Dank dafür und die Möwe Jonathan werde ich jetzt gleich ein zweites Mal lesen, nachdem ich jetzt weiß, dass sie Dir gefallen hat ...
      Hab einen schönen zweiter Feiertag und sei herzlichst bedankt für die Freude!
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen
  3. Den Hassen finde ich richtig gut. Bin sonst nicht sooo der Fan von gefilztem, aber der sieht süß aus. Die Mütze steht dir :):) Und die Karte ist herrlich (das Schaf zum Kugeln!) Ansonsten wünsche ich gute Besserung und "Frohe Ostern"
    Viele liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahahaha - die Mütze steht ihr, schreibst Du, liebe Jutta,
      dabei sehe ich immer - ob mit oder ohne Pinguin - aus, wie eine Kartoffel. Eine gekochte! Aber der Schutz des Kopfes ist mir jetzt wichtiger als sowieso relative Schönheit - mit 65 sieht man nur noch die Gesundheit im Vordergrund und die braucht immer länger, um wieder zu bestehen. Aber jeder gute Wunsch dafür hilf und ich danke Dir wirklich für die Idee, mir könnten Mützen stehen hahahahaha!
      Einen schönen zweiten Feiertag wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  4. Der Pinguin!
    Der ist sooo niedlich - da täte ich glatt mal eine Mütze aufsetzen. Also, theoretisch *g*
    Liebe Annelotte,
    da hast du offenbar gut eingekauft. Ich mag ungewöhnliche Mützen angucken, und der Pinguin ist extra-goldig. Du bist eben eine Frau mit gutem Geschmack!
    Wärmende Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - alle lieben den Pinguin - ich auch, liebe Tina!
      Es gibt nichts Eleganteres als ihn - wenn er sich denn im Wasser bewegen darf. Aber auf dem Kopf erkenne ich immer nur an den verwunderten Blicken mancher Menschen, wie komisch er an Land wirkt hahahahahahaha - egal: ein wahrhaft schöner Mensch wird bekanntlich durch nix entstellt! ICH beweise das Gegenteil hahahahahaha - Spaß und Humor muss auch an Feiertagen unbedingt sein, gerade an Feiertagen, jawoll!
      Danke von Herzen für die wärmenden Grüße und die Frau mit Geschmack grinsegrins kann das besonders zu diesem Fest super gut gebrauchen, oh ja!
      Auch Dir noch einen gemütlichen Kuschel-Feiertag! War wäre ich ohne meine lieben Leserinnen? Sicher Bloglos hahahahahahahaha
      Liebste Grüße von Annelotte

      Löschen
    2. Moin Annelotte,
      "normal" kann jede/-r. Ich bin sicher, die Leute gucken nur verwundert, weil sich "eine ältere Dame" sowas traut. Weil "man" als ältere Dame nur noch beige Jerseyhosen und "fluffige" Kappen trägt, auch in beige natürlich. Jedenfalls glauben das noch viele Leute. Und wenn dann ein flotter Feger mit ungewöhnlicher Mütze ankommt, dann gaffen sie. Und tuscheln vielleicht auch. Ach ja.
      Ein Star wird man nicht, wenn man sich stets anpasst und ignoriert wird *g*
      Frohe Rest-Ostern wünscht Tina

      Löschen
    3. jepp - ist der Ruf erst ruiniert, lebste völlig ungeniert, liebe Tina,
      und beige ist sowieso überhaupt nie nicht meine Farbe, echt nicht, brrrrrr! Dann lieber Pinkeliene!
      Ein Star grüßt hahahahahahahahahaha!
      Und passt sich nie nicht an jawoll. Hab einen guten Beginn morgen und liebsten Dank vom Sonnendeck in Bremen und Annelotte samt Müsse

      Löschen
  5. Da hast Du aber eine tolle Oster-Gesellschaft erstanden, total süß ist der Hase. Bei anderen finde ich Mützen - besonders so spezielle - immer klasse. Mir stehen keine Mützen, aber Hüte..... Aber trägt heutzutage noch einen Hut???
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      damit willst Du doch nicht sagen, dass MIR Mützen stehen hahahahahaha? Ich sehe IMMER wie eine gekochte Kartoffel aus, echt! Aber Hüte sind bei mir auch nur zum Kreischen komisch - also ein hoffnungsloser Fall insgesamt! Trage also Hut - die Queen tut es auch und sämtliche Royals immer wieder. Bist also in guter Gesellschaft ...
      Einen schönen zweiten Feiertag wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  6. Na da hast du dir aber was tolles mitgebracht. An diesem Häschen wäre ich auch nicht vorbei gekommen. Ganz, ganz süß.

    Die Mütze ist ja mal zum piepen. Herrlich. Und die Kullerkarte ist auch echt schön.

    Wir haben schön gesucht und bis aufs letzte Ei, alle entdeckt.

    Ich hoffe auch du hattest schöne Ostern.

    Ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Häschen guckte so nett, liebe Kathleen,
      da war es um mich geschehen! Und die Mütze hat meiner Stinrhöhlenentzündung den Rest gegeben - zum Gesundwerden, hoffe ich! Schöne, dass ihr nett Eier gesucht habt. Das ist immer für die Kinder ein großes Vergnügen. Ich erinnere mich jedes Jahr gerne daran.
      Lieben Gruß und herzlichen Dank von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!