Freitag, 27. Oktober 2017

Sammelbestellung Stamp Shammy?

Irgendwie ist mir danach, meine Stempel nicht immer mit Babytüchern verlässlich reinigen zu wollen und mit diesem Video bekam ich Lust, das Stamp Shammy zu probieren.

Es kostet hier 7,90€ plus Versand, hier sogar 10€ plus Versand, doch hier in England ca. 6,80€, je nach Kurs des britischen Pfunds. Da ich bei Seven Hills noch mehr bestellen möchte, könnten wir auf versandkostenfreie Lieferung kommen, wenn noch mehr Leute mit bestellen. Wie wäre es?


Wer Interesse hat, bitte kommentieren oder mir eine Mail schreiben, damit ich sehe, ob wir ohne Versandkosten hinkommen. Es würde dann lediglich Briefporto zu euch anfallen ... ist das was?

Wir haben es geschafft! Versandkostenfrei von England und da die noch in der EU sind, fällt auch keine Einfuhrsteuer an und kein Zoll. Ich mache die Bestellung bis jetzt fertig ....


Kommentare:

  1. Hallo Annelotte,
    ich habe deinen Post gelesen, das Video angeschaut... und sofort an ein besonderes Putztuch gedacht, welches ich mal von einer Tankstelle geschenkt bekam. Ich habe es vor Jahren EINMAL benutzt, aber im Keller sofort wieder gefunden! Und getestet. Und was soll ich sagen? Ich behaupte, dass ist genau das Gleiche! Knüppelhart, wenn er trocken ist. :-)
    Es klappt auf alle Fälle prima! Ich freue mich riesig, habe ich doch endlich eine sinnvolle Verwendung für den ollen Lappen!

    Für alle Interessierten. So etwas in der Art ist das:

    https://www.ebay.de/itm/Magisches-Fensterleder-Ledertuch-Saugtuch-Wundertuch-Putztuch-38x-29-cm/302148591826?hash=item465975a0d2:g:r1kAAOSwEzxYOIPM

    Das Dumme ist nur... Vielleicht kommt jetzt die Sammelbestellung nicht zustande, und ich hätte doch sooooo gerne den Schmetterling zum schockverlieben mitbestellt!

    Aber nur deswegen kann ich doch den Tipp mit dem Lappen nicht für mich behalten. :-) Das wäre doch nicht nett, dir und deinen Mitlesern gegenüber.

    Herzliche Grüße sendet dir Malin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich doch ziemlich ähnlich an, liebe Malin, wie der Shammy!
      Da ich aber jetzt über keine Erfahrung verfüge, würde ich wahrscheinlich beides probieren. So hat man immer was da grins .... und mach Dir keinen Kopf. Wenn es zu einer Sammelbestellung nicht reichen sollte, was ich nicht glaube, dann stürmen wir alle auf das Fensterleder zu! Und den Schmetterling muss man einfach trotzdem haben! Ich ahne genau, welchen Du meinst. Mit dem kommen wir ja schnell zum Ziel, denn ich habe auch ein paar Kleinigkeiten auf meiner Traumliste .....
      Lieben Dank für Deinen Tipp und herzliche Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Coole Aktion, meine liebe!!!! Dieses Tuch ist klasse, hatte ich mir vor ein paar Jahren gekauft. Und auch ich dachte irgendwann, dass es doch echt wie ein Fensterleder ist. Hab aber keines da, deshalb kann ich das nicht testen. Sind Fensterleder denn günstiger? Größer auf jeden Fall.
    Und was die Sammelbestellung angeht.... Die Frage kann definitiv nicht an mich gerichtet sein. Da kann niemals ein Nein kommen *hahaha* Aber mein blödes "Hobby-Konto" sagt vehement nein. Dieses blöde, dieses..... ;-) aber ich bin mir auch sicher, wie Du, dass Du genügend finden wirst. Ich LIEBE diesen Shop!
    GGLG Und danke für die lieben Worte zum Hootehüh ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandy,
      Malin wird mir eine kleine Probe schicken und dann vergleich ich mal, wenn ich das Shammy habe. Vielleicht ist es genau so gut, wenn man so ein Leder nimmt. Aber ich lache mich gerade wieder über Deinen Humor schlapp .... nicht an Dich gerichtet? Und WER HAT MIR DIESEN SHOP DENN AN DIE BACKE GEBUNDEN??? DU!!!!!!!!!! Inzwischen liebe ich ihn - Dich auch dafür!
      Lieben Sturmgruß von Annelotte

      Löschen
  3. Hallöchen!
    Ich benutze meistens Memento zum Stempeln und ich reinige den Stempel gleich danach mit Wasser aus einem Sprühflascherl und tupfe den Stempel mit Küchenrolle ab. Dauert nur Sekunden und alles ist wieder gut.... Hab auch so ein Kissen von SU, welches ich dann hin und wieder zum Trockenschrubbern verwende, wenn die Linien des Stempels sehr fein sind.
    Klappt auch genauso gut,wenn ich ein Kleberkissen verwende....

    Sollte ich mal mehr Wasser zum Sprühen verwenden - ich hab da so eine ausgediente Kunststoffschale, in die tropft dann das ablaufende Wasser rein.
    Nimmt nicht viel Platz weg und ist immer zur Hand....

    Ich wünsche noch allen die hier lesen ein schönes Wochenende!

    Liebe Annelotte auch dir wünsch ich natürlich ein schönes Wochenende und danke für die tollen Themen,die du hier immer mal wieder für uns reinstellst..
    Angela


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur mit Wasser, liebe Angela?
      DAS klappt? Das muss ich mal probieren, denn ich nehme gerade für Kleberkissen immer StazOn-Reiniger. Man lernt doch immer noch dazu - wie schön. Danke für Deinen Hinweis und einen sturm-zerstörungsfreien Sonntag wünscht Dir Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Annelotte und Angelika,

    welche Kleberkissen - die funktionieren! - nehmt ihr?? Ich hatte nämlich nur eins was nicht fungschionierte! Meines war oval mit einem gerippten Rand, ich weiß die Marke aber nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe nur das von VersaMark und zumindest für Embossingpulver klappt das prächtig. Man hat immer ein paar Körnchen, die ab fallen beim Fönen, aber dafür habe ich demnächst einen USB-Staubsauger in klein haha. Ich hasse Krümel auf der Arbeitsfläche!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich außerdem mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website (nicht durch mich!) einverstanden. Der Satz ist rechtlich meine Absicherung - ich selbst würde mit deinen Daten nix machen. Wozu auch? Du kannst auch mit anonymem Profil kommentieren, wobei ein Name aber persönlicher ist, wenn ich dir antworten soll.