Freitag, 29. Dezember 2017

Mein fabelhaftes Adventsbuch von Katrin! - Teil 2 -

Während die Sonne für mein Knipslicht schon nach einer Stunde (!) wieder hinter den gräulichen Regenwolken verschwand, kann ich euch jetzt aber trotzdem Teil 2 zeigen, weil ich ratzfatz geknipst habe. Man sieht es, denn die Bilder sind nicht sehr schön, aber schnell entstanden. Seite oder auch Türchen 12 also, mit einem so goldigen ATC-Kärtchen, die ich so liebe ...


Und einer rührenden Weihnachtsgeschichte vom Feinsten:


Mit der Seite 13 geht es weiter: Rätsel liebe ich über alles, kriege sie aber oft nicht raus ....



Ihr vielleicht?


Die 14. Seite:


Und Türchen/Seite 15: wirklich reizend! Draufklicken aufs Bild und schwärmen ...



Die 16. Seite in meinem falbelhaften Buch - hier für euch: ist noch unerledigt ....



Und die 17 Seite: Geheimnis!


Die Nummer 18:



Ein Suchbild - ich LIEBE auch Suchbilder und finde NIE alle Fehler - nur eigene, die finde ich meistens und ausschließlich hahahahahahaha!



Und wieder Küche bei der Seite 19 - ich sollte es jetzt endlich mal angehen, das Kochen und Backen besser zu lernen! Meine Baiserkekse waren Fladen, aber lecker ....


Klingt so verlockend und riecht schon gut allein in Gedanken!


 Wir sind schon beim 20 Dezember:


Wieder was zu lesen - so ein Spaß!



Die Nummer 21:


Meine Tochter rätselte diese Logik-Rätsel immer mit ihrem Opi um sie Wette .... beide sind nicht mehr da, aber die Erinnerung bleibt. Und ich kann ja nun mal selbst üben und Tee trinken dabei.


Die Seite 22 - der Countdown läuft schneller ....


Die 23. Seite/Tür vom Kalender:


Und endlich ist der Heilige Abend da: Eine irre süße Klappkarte, die sicher sehr schwer zu machen ist! Wenn man sie aufklappt, bekommt man "HUGS" auf der Leine - so süß!


So kam ich doch noch zu einer Umarmung und heulte kein bisschen, weil ich so grinsen musste ...


Na, seid ihr jetzt genau so geplättet wie ich? Siehste, auch ohne Sponsoren und ganz unbestechlich kann ich mit meinem Blog was "verdienen", denn ich werde für die Blog-Arbeit unendlich reich bedacht von vielen Menschen. Einfach so ..... und demnächst zeige ich euch meine Karten und Geschenke - da fallt ihr auch um! Wie ich noch immer  :-)!

Ein Danke ist zu wenig, liebe Katrin, aber was sonst bleibt mir zu sagen übrig???

Bleibt alle gesund und Gottes Segen mag auf euch ruhen und beschützen, so lange ihr lebt ... es ist wie im Märchen, wie ich beschenkt wurde. So etwas gibt es eigentlich in Wirklichkeit nicht und schon gar nicht in der virtuellen Welt, aber ich durfte es durch Dich erleben. Welch ein Glück! Auch und sicher für meine Leserinnen. Danke, liebe Katrin ...

Kommentare:

  1. Liebe Annelotte,

    ich bin so begeistert, krieg mich gar nicht wieder ein, von der Idee eines Adventskalenders in Buchform, Jede Seite ein Knaller, wieviel Arbeit und Kreativität darin steckt....... Einfach unglaublich. Und das beste, wir haben alle was davon. Danke fürs Zeigen. Darf gekupfert werden? Ich würde gerne Nachahmungstäter werden.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katrin aud dem Erzgebirge29. Dezember 2017 um 13:40

      Liebe Ingrid,
      vielen Dank für dein Lob! Kupfern ist natürlich erlaubt, sogar gewünscht. Das Buch ist ein Fotoalbum. Da hat man schon fertige Einstecktaschen. Hinten, das Fach für die CD, ist eigentlich auch für Foto-CD´s gedacht. Wer mag kann das natürlich auch machen, oder Weihnachtslieder... Möglichkeiten und Ideen gibt es viele.
      Ich wünsche dir auf alle Fälle jetzt schon viel Spass damit. Denn es macht auch Freude so etwas zu basteln, weil man weiss, dass man einen lieben Menschen damit glücklich machen kann.
      LG Katrin

      Löschen
    2. Nur glücklich machen, liebe Katrin?

      Neeee, die Person lernt zu fliegen, wenn sie das in Händen hält! Versprochen!!!

      Herzlichst viele ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ sendet Annelotte, der Glückspilz

      Löschen
  2. Liebe Annelotte,

    so, jetzt hat es mir endgültig die Stimme verschlagen *lach*... ich sag nun nix mehr ;) Liebe Katrin, wunderbar was Du da gezaubert hast!!!

    Und ich freue mich für Dich liebe Annelotte, dass Du soviel Freude mit dem Buch hattest und bin schon sehr gespannt auf Deine Weihnachtsgeschenke, die Du uns zeigen wirst. Hatte ich neulich nicht gelesen, dass Dich doch so viele im Visier haben? ;) - tja scheinbar auch mit vielen lieben Nettigkeiten und Geschenken...

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katrin aus dem Erzgebirge29. Dezember 2017 um 13:42

      Vielen Dank für dein Lob.
      Und auch ich bin auf Geschenke und Weihnachtspost gespannt.
      LG Katrin

      Löschen
    2. Bin schon dran, ihr Lieben,
      denn ich habe so unendlich wunderbare Sachen bekommen, echt. Ich zeige sie gerne her, weil ich merke, ihr seid nicht neidisch, sondern gönnt es mir! Danke sage ich dafür von Herzen ....

      Löschen
  3. Super Klasse und so ein herzliches Geschenk.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Katrin aus dem Erzgebirge29. Dezember 2017 um 13:47

    Liebe Annelotte,
    jetzt hast du dir mit dem fotografieren so viel Mühe gemacht, und die Sonne einfach so vorbei ziehen lassen. Wie unvernünftig. Aber ich freue mich natürlich, auch das es vielen gefällt und es vielleicht den ein oder anderen Nachahmer geben wird.
    Die Schneemann Karte ist gar nicht so schwer. Man muss nur richtig falzen. Alles andere läuft dann von allein. Ich hoffe, die Umarmung war nicht gar zu frostig?
    Ganz liebe Grüße und eine warme Umarmung von uns. Ich bin ja nun auf weitere Karten und Schenklis gespannt. Das Buch kannte ich ja bereits grins.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste die Sonne nutzen, denn ich wußte ja, alle warten drauf, liebe Katrin! Machte ich gerne, um auch Dir eine Freude zu machen als Dankeschön meinerseits!!!!!!!!! Und Nachahmerinnen wird es sicher viele geben, weil sooooooo viele den Post gelesen haben.
      Und jahaaa, ich arbeite dran. Warte auch dieses Mal auf Regen-Aus, aber heute war der ganze Tag voll mit Wasser ..... vielleicht morgen.

      Löschen
  5. Liebe Annelotte,
    ja - solche Post zu bekommen ist riesig! So liebevoll und aufwändig! Da geht wohl jedem das ♡ auf - und wie! - schön, daß du es geteilt hast.
    Dir - und allen anderen natürlich auch - wünsche ich das Allerbeste für die kommende Zeit mit gaaanz vielen ♡lichen Grüßen
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - liebe Sabine aus WO - Deine Herzen gingen jetzt auch per mail auf die Reise bis nach Niederbayern, wo sich Christa riesig freut drüber. So viel nur zur Kommunity hier .... für die mache ich zwar nicht alles, aber FAST ALLES! ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡ ♡

      Löschen
  6. Wow! Was hast du da für ein tolles Werk bekommen! Liebe Annelotte ich bin da wirklich hin und weg! Ich habe mir Teil 1 und 2 in einem Zug gegönnt und bin da wirklich sehr begeistert! Das ist ein Werk, welches man sich aufhebt und immer mal wieder drüber blättert! So viele gute Gedanken und so tolle Geschichten. Es gehört zwar nicht mir, aber ich bin gerührt über so viel persönliches Engagement.

    Liebe Katrin, lass dir an dieser Stelle ein dickes Kompliment machen. Dein Werk drückt so viel von deiner Persönlichkeit aus. So viele gute Gedanken, so viel Aufwand. Es ist wirklich beeindruckend! Ich wünsche dir und deinen Lieben alles Gute fürs neue Jahr.

    Dir liebe Annelotte gratuliere ich zu diesem tollen Geschenk und "Danke" auch, dass du es uns ansehen lässt. Es ist wirklich toll!

    Herzliche Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat, liebe Angela,
      und wenn man weiß, dass Katrin zwei windelpupsende Kleinkinder hat und einen echt hart arbeitenden Mann dazu mit Schichtdienst, dann kann man das noch mehr schätzen, dass sie sich Zeit abknapste. Habe fast schon ein schlechtes Gewissen gehabt .... kann ich nie wieder gut machen als Oldie!

      Löschen
    2. Katrin aus dem Erzgebirge31. Dezember 2017 um 10:11

      Vielen Dank liebe Angela. Werd ja fast schon rot.
      Und auch ich wünsche dir einen tollen Start ins neue Jahr!
      LG Katrin

      Löschen
  7. Liebe Katrin, ein wahnsinnig wunderbares Advents-/Weihnachtsgeschenk! Absolut fantastisch! Allein schon 24 Ideen zu finden... Das muss man erstmal schaffen!
    Ich ziehe meinen Hut vor Dir und freue mich, dass du Annelotte sooooo eine zauberhafte Adventszeit beschert hast, mit viel Vorfreude und noch mehr Überraschungen. Ein absolut gelungenes Geschenk!
    GGLG und allen ein grandioses, neues Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann und will ich nichts Gescheites zufügen, denn alles ist gesagt, liebe Sandy!
      Katrin for ever!!!
      Viele ♡liche Grüße von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich. Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Für die Datenschutzerklärung des Blogs übernehme ich keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit. Daher bitte ich dich VOR Absendung deines Kommentares einzuwilligen. Ich habe die Datenschutzerklärung von Google und die Datenschutzerklärung im Blog gelesen und gebe meine Einwilligung, dass gemäß der Datenschutzerklärung von Google Protokolldaten meines Surfverhaltens auf dem Blog durch Google anonymisiert erhoben werden. Ich bin darüber informiert, dass meine Daten von Google für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und Optimierung des Angebots verwendet werden, die Google-Statistiken anonymisiert erfolgen, meine Daten auf ausländische Server (USA) übertragen und dort gespeichert werden. Ferner willige ich ein, dass nach dem Absenden meines Kommentares neben meinem Kommentartext mein Google-Account-Name sowie die Internet-Adresse meiner Website von Google / Blogger gemäß deren Datenschutz-/Nutzungsbedingungen erhoben und veröffentlicht werden.