Dienstag, 23. Januar 2018

Winter und Weihnachten ade ...

Bei uns ist es grau, grauer und wie heißt die Steigerung, wenn ich den Himmel ansehe? Gräulich! Es ist zum Müdewerden noch vor dem Aufstehen ... gar keine Energie kommt an vom himmlischen Kosmos. Also zeige ich euch die letzten Reste aus der noch unveröffentlichen Reserve-Fotokiste, weil ich immer noch nix Neues gemacht habe.


Dies silberne Zeugs entspricht schon eher dem Nass, das vom Himmel runter kommt ..... und das durchsichtige Plastik bleibt immer kleben und schüttelt nicht - echt! Ein Flopp, aber zu spät!

Katrins Internet-Recherche-Tipp: Glasreiniger benutzen, dann klappt es mit dem Schütteln! DANKE, liebe Katrin!


Na, dann zeige ich halt die Schüttelkarte mit dem Eisbären, der ausstirbt, wie der Weihnachtsmann.


Da ich den Weihnachtmann aber auch kaum noch sehen kann - selbst nicht als billiges Schoko-Sonderangebot im Supermarkt - schüttle ich ihn ebenfalls fast gänzlich zu:


Irgendwie scheint er aber doch weiblich und mit Zwillingen gesegnet zu sein, die er vor dem letzten der Bären rettet. Solche lassen sich nicht zuschütten - sie sind besonders.


Das mit den Schüttelkarten ist so eine Sache. Diese hier waren toll, denn sie sind oben schön flach. Die von My Favorite Things (links) benötigen aus diesem Grund nicht so viel Inhalt zum Schütteln und weniger Porto, sind aber mit matter Oberfläche. Die Shaker von Tonic Studio (rechts) haben eine leichte Wölbung, sind glänzend und haben sehr praktischen Kleber außen rum, guckt mal:



Wichtig ist, dass man schön alles außen abzudichten schafft, mit welchem Kleber auch immer, sonst rieselt der oder dem Beschenkten die ganze Krisselei auf den Tisch oder ins Bad oder sonst wo hin - nicht einfach, finde ich. Aber der Wille zählt ja bei uns Bastlerinnen und so habe ich allmählich nun auch wieder Lust bekommen, etwas Neues herzustellen. Ich habe da so einen Karton, der macht mich ganz willenlos glücklich, echt, dat gibbet! Und nein, er ist nicht von dieser Firma hahahahaha!

Kommentare:

  1. Hahaha.... Du kannst doch nicht den Weihnachtsmann verbuddeln! 😮
    Die Erfahrung mit dem "Nicht-Schüttel-Effekt" habe ich leider auch schon gemacht.
    Was soll es, tut den Karten aber keinen Abbruch! (Kann ja manchmal auch ganz gut sein, wenn man den Hintergrund nicht erkennt *hihi*)
    GGLG viel Erfolg auf der Suche nach Deinem Mojo ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahahaha - da gebe ich mir doch auch mit Hintergründlichem so viel Mühe und DU findest, ich kann das ruhig verbuddeln hahahahahahaha - na, liebe Sandy, die liebe Katrin hat ja zum Glück einen Tipp für uns parat, auf dass wir den Durchblick bekommen - selbst DU hahahahahahahahaha!
      Viele ♡liche Grüße von Annelotte

      Löschen
  2. Katrin aus dem Erzgebirge23. Januar 2018 um 12:41

    Ich hatte das Problem auch schon. Und dann hab ich im Netz gelesen, dass es hilft die Plastikscheiben vor dem montieren mit Glasreiniger zu putzen. Hab das dann natürlich auch getestet und war glücklich und zufrieden mit dem Ergebnis. Bleibt fast nichts an der Scheibe hängen.
    Deine Kärtchen finde ich auf alle Fälle schön. Und ich liebe diese Farbe von dem Papier! Sagst du mir woher der Ist? War schon zu Weihnachten so von deiner Karte begeistert (die steht übrigens noch immer, wie auch der Weihnachtsbaum- der hat bisher kaum genadelt).
    Ganz liebe Grüsse
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Katrin aus dem Erzgebirge23. Januar 2018 um 17:36

    Das Problem hatte ich auch schon. Im Internet hab ich dann aber die Lösung gefunden. Man muss sie Plastikteile vorher mit Glas Reiniger säubern. Ich hab's getestet und ich war zufrieden. Bleibt kaum was am Fenster hängen.
    Deine Karten finde ich wunderschön. Das Weihnachtskärtchen von dir steht auch noch. Wie auch der Weihnachtsbaum hihi der hat bisher kaum genadelt. Aber am Donnerstag muss er nun doch gehen...
    Verrätst du uns woher das Papier ist? Ich mag die Farbe total gern.
    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AAAAHHHHHH - Du bist ja ein Schatz, liebe Katrin!
      Das probiere ich bei der nächsten Karte gleich aus .... ♡lichen Dank!
      Und die Farbe ist das Beset, was diese Firma je herausgebracht hat und sie heißt aquamarin. Auch das zartbalu von der Firma ist toll und savanne und senfgelb sowieso, aber aquamarin ist die beste Farbe von den vieren. Wenn es die nicht mehr geben sollte, weil die ja dauernd ihr Sortiment ändern, damit die Leute mehr kaufen, dann melde Dich bitte. Ich schicke Dir in dem Fall ein paar Karten zu!
      Viele ♡liche Grüße und noch ♡licheren Dank für Deinen Tipp von Annelotte

      Löschen
    2. Katrin aus dem Erzgebirge24. Januar 2018 um 19:22

      Da hab ich dich falsch verstanden. Ich dachte du hättest schönen Karton von nem Geheimtipp und nicht der Firma.

      Löschen
    3. leider nein - habe noch die Reste von vor vier Jahren, wo ich mich eindeckte ...... ich gebe Dir gerne was ab. Warte nur!

      Löschen
    4. Katrin aus dem Erzgebirge25. Januar 2018 um 08:37

      Brauchst du nicht. Aber danke. Warte auf meine nächste Karte grins

      Löschen
    5. ohwehohweh - das kann dauern ----- bin gerade sooooo leer! Aber irgendwann klappts wieder, ich ahne es. Die Vögel kamen auch schon wieder, also ist Frühling in Sicht und damit auch wieder Schwung, liebe Katrin!
      Liebe Grüße von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Bei Links möchte ich bitte gefragt werden, bevor ihr sie einsetzt!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich außerdem mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website (nicht durch mich!) einverstanden. Der Satz ist rechtlich meine Absicherung - ich selbst würde mit deinen Daten nix machen. Wozu auch? Du kannst auch mit anonymem Profil kommentieren, wobei ein Name aber persönlicher ist, wenn ich dir antworten soll.