Montag, 17. Oktober 2016

Große Stempellust

Nach dem großen Stanzenfrust muss ich erst mal was Positives dagegen setzen. Jawoll, ich stempele mir eins! Bei den beiden Damen vom Creative-Depot habe ich ein kleines bisschen geordert .... schon allein wegen der süßen Verpackung ist das immer so nett, sich dort etwas zu bestellen. Ich fühle mich dann großartig beim Auspacken!


Und innen drin liegen dann die schönsten Stempelsets ever and ever - jedenfalls stehe ich gerade ganz doll auch auf die breiten Textstempel - braucht man nicht so viel drum herum zu wurschteln.


Und diesen Swirl fand ich schon bei der Firma mit den Vertreterinnen so ähnlich ganz toll. Da waren aber keine Wünsche zu Weihnachten untergebracht. Die werde ich allerdings vielleicht auch mal abschneiden, um den Swirl auch ohne Weihnachtsanlass noch vielfältiger verwenden zu können. Wirbelstürme bieten sich an! Oder Blogturbulenzen jeglicher Art hahahahahahaha!


Aber bei uns ist es gerade total warm draußen - keine Winterstimmung im Herbst, also erst mal ein paar Hintergründe mit Wasserfarben gewischt und Blätter verarbeitet, jahreszeitlich passender:


Die Ballons flogen vor ganz kurzer Zeit hier an meiner Dachterrasse vorbei - wir haben ja Freimaak, der größte Rummel im Norden, da passiert sowas öfter, denn ich wohne verführerisch dicht dran.


Als Bändchen habe ich ganz normales Bäckergarn gezurrt oder besser entzurrt. Geht wunderbar! In Gold hatte ich nämlich nix da - muss sich zu Weihnachten ändern. Weihnachten kommt jetzt ratzfatz!


Und jetzt, da ich genug mit Farben rumgematscht habe, mehr oder weniger versucht und doch kaum gekonnt, aber mit viel Lust und Spaß, ja sogar Glück, jetzt also kann ich dann auch an so was wie Winterkarten denken. Jedenfalls theoretisch grins ...

Kommentare:

  1. Sehr schön, Deine Herbstkarte! Und auf Deine Karten mit dem Swirl freue ich mich schon :)))
    Wieso ist es überall warm??? In Hamburg ist es seit Tagen trübe, neblig und eher kühl... schnief.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jahaaaa - das soll bei uns aber auch kommen, das kühl neblig Trübe, liebe Christine, trotzdem komisch, wenn 100km Luftlinie so viel Unterschied oft ausmachen. Hauptsache ist, wir behalten unser Gemüt dabei sonnig. Manchmal nicht so einfach ....
      Ich schicke Dir den Rest von Wärme mal rüber - merkste was?
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Dieses Päckchen ist ja wirklich hübsch verpackt und mit einem kleinen Gruß versehen. Tut nicht weh, erfreut aber den Kunden......
    Na, der Swirl, der ist wirklich toll.... seufz.... Der würde auch zu mir passen..... Ich habe auf unserer Kreativmesse so eine süß gestempelte Karte mit nem Spruch gesehen, nur leider war der Stempel nicht zu bekommen. Erscheint erst demnächst, aber man macht die Menschen hibbelig. Die Dame hat es dann allerdings erstmal vom Verkaufsraum entfernt.... Weißt, es wäre ja nicht weiter schlimm, wenn sie solche Teile auf einer Tafel anbringen und als Vorschau für Neuerscheinungen präsentieren.... na,ja, sonst war ja nicht unbedingt viel los....
    Deine Karte finde ich wirklich gelungen. Herbstwetter mit stürmischen Winden.
    Das Laub der Nachbarn macht sich bei mir breit, tja und da das Wetter macht was es will, ist nun wieder Wärme angesagt und mein Zwetschkenbaum (-busch) meint es ist Frühling.... ich habe einzelne Blüten drauf.....
    Herbstwetter, mit allem drum und dran also....
    Da dir die Karte so gut gelungen ist, hoffe ich, dass du uns noch weitere tolle Werke zeigst.....
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Angela,
      die Stempelverkäuferinnen haben es raus, uns Süchtige noch mehr zu pushen, da muss man echt wachsam sein ... aber die von Dir beschriebene Taktik finde ich auch grenzwertig.
      Bei uns kommt noch nicht so viel Laub runter, wie es eigentlich passend wäre. Sicher geht es dann in einem Rutsch, wenn es soweit ist. Die Blätter werden erst ganz langsam welk gerade, weil es sicher noch zu warm war. Das Wetter spielt der Natur echt einen Streich. Die kann ja nur durcheinander kommen, wenn es Mitte Oktober noch 18° draußen sind und knalle Sonne!
      Und ja, liebe Angela, ich warte nur auf Regen, um weiter zu basteln grins! Der MUSS ja mal kommen .... mein Kühlschrank ist jedenfalls voll genug für Regen.
      Lieben Gruß und Dank für Deine freundliche Meinung sendet Dir Annelotte

      Löschen
  3. Da hast du dir aber echt schöne Sets ausgesucht beim Creative Depot, wobei ich persönlich mich momentan gar nicht entscheiden kann mit was ich die nächste Karte zaubere. Ich bin auch gespannt auf den Swirl.

    Und ja, sie verpacken immer besonders.

    Viele Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Swirl, liebe Kerstin,
      passt gut zu den momentanen Blogturbulenzen - mal sehen, wie ich das auf eine Karte bekommen grins ... Am besten, ich versuche es heute mal!
      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Hi Annelotte,

    der "Swirl" bringt mich auf eine Idee; ich glaube, den "muss" ich mir auch bestellen.
    Den kann man einer Frauenfigur aus einer Zeitschrift bestimmt toll als Haarschmuck aufstempeln. Mich erinnert das Motiv an den Kopfschmuck den Sarah Bernhardt oft trug. Andere Schauspielerinnen trugen damals auch so etwas, aber die wurden nicht von Mucha gemalt *g*

    Das Link zu dem Shop habe ich mir schon gesetzt. Allerdings habe ich aktuell "noch mehr keine Zeit" als sonst, ich bastele gerade ein Geburtstagsgeschenk für meine Kollegin/Freundin, und viel Zeit habe ich nicht mehr. Und wie üblich fiel mir bis jetzt nichts Tolles ein - und jetzt, wo die Zeit knapp wird, hatte ich eine richtig tolle Idee. Jedenfalls finde ich die toll, und sie wird nicht wagen, etwas anderes zu sagen *hahaha*

    Besten Dank dafür, dass du mir eine weitere tolle Stempelidee gegeben hast.

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haaaaaa - tolle Idee, liebe Tina,
      und mir ist auch eine gekommen, die ich vielleicht am Nachmittag probieren werde. Mal sehen, ob das so klappt. Und das mit den selbstgesetzten Drücken kenne ich auch. Manchmal hilft das, um doch noch zu Potte zu kommen - manchmal aber auch nicht. Ich drücke Dir die Daumen! Dir fällt bestimmt das Richtige ein!!!
      Liebste Knuddelgrüße von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!