Dienstag, 1. Dezember 2015

Nun aber ...

Nun aber los! Manche Bastlerinnen sind schon seit dem Sommer dabei und entwerfen schöne Weihnachtskarten. Wenn das bei mir bloß nicht immer so lange dauern würde, bis meine Karten dann auch "schön" werden hahahaha - meistens sind sie ja nur like me grinsgacker, aber mir machen sie gerade so und nur so Spaß! Und richtig - das Hobby soll vor allem mir Freude machen.


Werde dann alle Karten an mich selbst schicken müssen, denn wer nimmt schon solche? Dass man die nicht verkaufen kann, jahaaa, das weiß ich ja, aber verschenken müsste doch gehen, oder? Jetzt lass ich mich mal überraschen, was mir noch so einfällt bei dem Thema: "Alles hängt" grins ...

Kommentare:

  1. Guten Morgen Annelotte,
    eine typische Annelotte-Karte...so mögen wir es! *hurra*, klasse geworden...

    Gruß
    Katrin vom Bodensee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Katrin vom Bodensee,
      das ist schön, dass Du meine Blödsinnkarten magst - ich mache sie auch besonders gern und mit Herz und meistens lache ich mich dann kaputt, wenn sie fertig ist, denn anfangen tu ich immer vernünftig :-)! Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  2. Katrin aus dem Erzgebirge1. Dezember 2015 um 08:37

    Liebe Annelotte, ich finde deine Karte sehr schön. Wer möchte in seinem Weihnachtszweig denn keinen Fauli haben??????? Gerade weil deine Karten und Werke etwas anders sind als die meisten, machen sie besonders Freude, ein kleines Schmunzeln und ganz viele Freudenquietscher. Mach weiter so!!!! Nur so!
    Wir sind doch alle Fans von dir und deiner BastelArt.
    Was zum Thema 'alles hängt' noch kommt...... na da lass ich mich mal überraschen was du da noch so auf den Kärtchen verbastelst!?
    Ganz liebe Grüße und noch nachträglich ein ganz großes Dankeschön
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Worte sind Balsam auf meine Seele, liebe Katrin aus dem Erzgebirge,
      und ich werde es beherzigen, was Du schreibst und weiter machen, genau so! Mir macht das Entwerfen dieser anderen Art von Karten auch immer die allermeiste Freude und so sollte es ja auch sein. Aber dieser Fauli ist auch zu zu zu süß - da ist es keine Kunst, den zu mögen und dann auch die Karten lustig hinzubekommen. Nur muss ich aufpassen, dass Rudi nicht durchdreht ... er ist leicht eifersüchtig grins.
      Und gut, dass alles ankam bei Dir - dachte schon, es ist verloren gegangen!
      Lieben Dank und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. Ja, alles angekommen. Nochmal ein ganz dickes Dankeschön! !!!!! Wenn man nicht mit Post rechnet, dann ist die Freude doch doppelt so groß.

      Löschen
  3. Ja - liebe Annelotte - das bist du und ich finde die Karte wunderschön. Ich habe auch meistens keinen Plan wie die nächste Karte aussehen soll. Die Papiere werden durch gesehen...was passt zusammen? Welche Stanzen sollen es sein? So geht das weiter und irgendwie entsteht dann eine Karte. Solche Faulis würde ich auf jeden Fall auch gernean meine Zweige hängen - lach. Liebe Grüße, deine Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so entstehen bei mir Karten, liebe Monika!
      Du beschreibst es genau richtig. Es sind zufällige Produkte von rumliegenden Sachen und nur sehr selten suche ich zielgerichtet Zubehör .... Fauli liegt halt überall rum, der Wicht! So kommt er natürlich gerne auf die Karten. Er ist ja ganz still dabei ....
      Lieben Dank für Deine Beschreibung und herzlichsten Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Annelotte!

    Der Sinn liegt doch darin, dass hier basteln Spass macht und danach, dass man an liebe Menschen denkt und ihnen einen Gruß zukommen lässt..... auch ohne viele Worte.... in einer Zeit, wo meist nur emails verschickt werden, einfach mal so zwischendurch, das geht schnell - eine Karte jedoch braucht Zeit - Zeit sie zu gestalten - Zeit sie zu adressieren - Zeit und Geld um sie zur Post zu bringen - Zeit für den Transport - um dann endlich anzukommen und Freude zu bereiten....
    In diesem Sinne, wünsche ich dir noch viele Ideen für echte Annelotte-Karten.......
    Liebe kreative Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp - das mache ich, liebe Angela,
      und am meisten Zeit braucht die Post offenbar ins Nachbarland Österreich hahahahaha! Aber ich mache weiter so, damit nicht nur ihr Freude habt, sondern vor allen anderen ich, wenn ich am Schreibtisch hocke und nach Futzelteilchen suche ....
      Danke für die Ermunterung und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. hallole annelotte ....na na stell dein licht nicht immer unter den scheffel...deine karten haben was und wenns nur blödsinn ist ..ne spaß beiseite mir gefallen deine karten sind halt ganzzzzzzzzzzzzzzzz eigen und keine lemminge :-))) mach nur weiter solang es dir spaß macht ich schau sie mir gerne an ...lg und hab eine schöne zeit lg ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wunderbar, liebe Ulla,
      wenn Du gerne zum Schauen kommst und schmunzeln kannst, denn ich tu es auch und manchmal lache ich auch hinterher ganz laut, wenn alles gut passt in meinem Verständnis von "Kunst". Aber richtig, so Blödsinnkarten kann nicht jede, die sind mir eigen, sehr eigen und brauchen nicht mal eine Wasserzeichnung zum Erkennen hahahahahahaha! Und offenbar kommen viele gerne her, einfach so zum Schmunzeln grins - das macht meine Welt auch gleichzeitig heiterer.
      Vielen Dankfür Deine freundliche Ermunterung und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
  6. Hi Annelotte,
    Fauli hängt da und sagt sich: "Wenn ich groß bin will ich auch eine schöne Christbaumkugel sein!", stimmt's? Und seine roten Ohren sehen fast aus wie die Beeren - alles Tarnung *g*

    Hast du die geprägten Sterne weiß eingefärbt oder hast du diesen Karton mit weißem Kern benutzt? Das sieht wirklich gut aus. Sehr fesch.

    Ich will auch in jedem Jahr früh anfangen und dann wird es Anfang Dezember und mir fällt auf: bald ist Weihnachten, oh Schreck, nun aber los... Das liegt offenbar in meiner Natur; Fauli 2, nur in groß :-)

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - meine liebe Tina achtet wieder auf die kleinen Datails, die ich so mit Bedacht setze - toll, von Dir so angesehen zu werden, liebe Tina!
      Ja, die roten Ohren finde ich sehr passend, denn ich bekam beim Rumhängen an Spielplatzgerüsten immer rote Ohren und ich hing viel und oft rum hahahahahahaha - daher kommt das alles sicher mit dem Blödsinn und den Ohren hahahahahaha!
      Die Sterne sind in der Tat mit einem Stempelkissen, das kaum noch Farbe abgibt und sich deshalb besonders gut eignet, nachgefärbt, denn es sah doof leer aus, als ich mit Foldern fertig war. Hinterher fand ich es einfach lebendiger und nicht so langweilig. Wunderbar, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe damit!
      Der Gedanke, dass ausgerechnet die, die hier wohl am meisten und härtesten arbeitet, sich als Fauli 2 bezeichnet, hat schon was Komisches, liebe Tina! Ich denke, Du verwechselst da was, meine Liebe! In so einer Firma könnte man nie als Fauli 2 behaupten, aber in der Freizeit ist es sehr gesunderhaltend, diese Eigenschaft von allen Faulis zu verinnerlichen. Deine Weihnachtskarten gefallen auch nach dem Fest jedem, der sie gemacht bekommt! Schon deshalb, weil sie handgemacht sind!!! Wo gibbet denn das? Heute wird doch nur ratzfatz gekauft .... also, bleib so, wie Du bist und bleib gesund dabei.
      Lieben und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!