Sonntag, 12. Juli 2015

Bonsai Stempelchen

Ab und zu muss ich auch mal wieder was zeigen. Ist zwar schwer, gegen Katrins tolle Karten anzukommen, aber es hilft ja nix. Draußen stürmte es, als ich das ATC-Tauschkärtchen machte - bei mir drinnen auch! Wie ihr wisst, liebe ich kleine Formate - fragt mich bitte nicht, warum das so ist. Ich finde halt, man kann sie so wunderbar leicht mit Unsinn füllen. Auch Ernsthaftigkeit verliert seine Schwere, ist die Karte nur klein genug ... wie dieses Tauschkärtchen im ATC-Format, guck mal:


Ich hatte die Stempelplatte mit den Bäumen beim Teddy Iris nur deshalb angesehen, weil der Name der Firma meinen Wunsch nach Süßem so sehr beflügelte grins: Chocolate Baroque heißt der tolle Hersteller der Platte im kleinen Format A 6, aber leider habe ich auch nocht mehr davon schön gefunden .... ihr könnt ja mal hier gucken gehen. Die kleine Platte ist diese hier, schon zerlegt:


Die große kommt einem teuer vor, aber nicht, wenn du den Preis durch die Anzahl der Motive teilst und dann vergleichst, was normalerweise ein einziger Stempel schon kostet - von der Firma gar nicht erst zu reden grins! Ein paar wenige Stempelmotive, die für mich nicht passen, werden in die Fundkiste kommen .... und somit habe ich die vorletzten Hintergründe der Brusho-Farben-Aktion dann auch noch zu einem guten Ende gebracht. Die Pusteblumen von Katrin fehlen noch ....






Kommentare:

  1. Hier kreucht und fleucht es, dass es ein wahre Wonne ist, dieses "Wimmel-ATC" anzusehen und auf Entdeckungstour zu gehen. Dank deiner tollen Hintergründe sind die Brushos inzwischen auf meine Wunschliste gewandert. Mal sehen, wann ich sie mir gönne...

    Man kann den Sturm auf deinem Kärtchen regelrecht spüren - die Schafe müssen ganz schön gegen ihn ankämpfen und scheinen schon leicht abzuheben. ;-) Was ist das "Gebilde" im unteren rechten Eck??? Ein Maulwurfshügel oder eine Hinterlassenschaft eines streunenden Hundes??? Ich traue dir ja alles zu! :-))

    Die Stempelplatte ist auch wieder sehr reizvoll, Annelotte. Der Besuch deines Blogs wird so langsam zu einem teuren Unterfangen für mich, hahahaha. Aber nein, ich kann widerstehen! (Was wandert in die Fundkiste?? Hihihi)

    Liebe Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warte mit den Brushos noch ein bisschen, liebe Katrin,
      denn unsere Lieblingsverkäuferin Daniela wird sie billiger anbieten und ist schon am Start, sie zu bekommen ...
      Und ja, ich ließ die Schafe auch etwas wirbeln grins - man gönnt sich ja sonst nix, wenn es draußen so rappelt. In meiner Dachwohnung spürt man den Sturm immer sehr, denn es ist Leichtbauweise. Durchlässig und beweglich. Nicht so starr wie Stein. Na, da fliegen manchmal nicht nur Schafe, sondern auch Kackhäufchen, gaaanz, gaaanz kleine allerdings, Bonsai-Häufchen eben hahahahaha!
      Und ja, ich werde aufpassen, um nicht zu viele Anreize zu geben. Auch ich habe im letzten Monat zu viel ausgegeben - das wird sich ändern .... versprochen.
      Lieben Gruß und Dank für den Hinweis von Annelotte

      Löschen
  2. Liebe Annelotte,

    die Stempel sind sehr schön, aber wie Katrin schon schrieb, das lesen bei dir macht einen riesen Spaß, aaaaber der Geldbeutel leidet ganz schön, ist eh schon aus Zwiebelleder!!!!

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irène,
      ich werde mich demnächst zusammenreißen, versprochen! Letzten Monat habe ich in der Tat mehr eingekauft, als jemals in einem Monat zuvor, aber jetzt wird Ruhe einkehren, denn ich muss erst alles probieren, bevor ich Neues zulasse. Also habt ihr etwas Ruhe. Ist ja so, dass es nix nützt, die Sachen zu ordern und sie dann nicht zu verwenden. Oder nur ein Mal und dann nie mehr. Beides blöd, also muss ich jetzt wirklich sehen, zu sortieren und zu probieren, was mir liegt von allem.
      Ganz liebe Grüße und ich gelobe Besserung verspricht mit herzlichem Gruß Annelotte

      Löschen
    2. Da hast du recht, Annelotte. Noch schlimmer, als neue Errungenschaften nur ein einziges Mal auszuprobieren ist allerdings, sich nach dem ersten Versuch davon zu trennen und anschließend doch ins Grübeln zu kommen.... ;-)

      Löschen
    3. hahahahahahahaha - woher weißt Du das hahahahahahaha?

      Löschen
    4. Ein verrücktes Vögelchen hat es mir gezwitschert, hahahaha.

      Löschen
  3. Hallo liebe Annelotte,
    deine Werke sind mal wieder spitzenmäßig und deine Beiträge wie immer erheiternd und gleichzeitig bringt einen der eine oder andere zum Nachdenken. Wie z.B. dass mit den Stempel - gekauft, getestet, zur Seite gelegt oder wieder verkauft. Mhhh, ging mir auch schon öfters so und auch ich habe mich dann hinterher geärgert, dass das gute Stück nicht mehr da ist. Und weißt du was?????
    Ich habe den einen oder anderen wieder gekauft!!! Irre oder?? Deshalb überlege ich seither immer länger, ob ich ihn behalte oder nicht und die Kippelkandidaten wandern in eine Extrabox und wenn ich sie in einem Jahr nicht benutzt habe oder nicht vermisse, dann, ja dann dürfen sie eine/n andere/n Stempler glücklich machen.
    Da fällt mir ein, ich sollte die Box mal wieder kontrollieren....................................................
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein wahrer und guter Hinweis von Dir, liebe Elke,
      und ich werde das demnächst echt auch anders machen, sonst versinke ich und mutiere zum Messie, was ich keinesfalls will. Ich kannte eine Bastlerin, die hatte ein ganzes ZIMMER nur für ihre Sachen - der Anblick graust mich heute noch, weil sie auch überhaupt nichts fand, wenn sie was suchte. Und unglaublich viele Sachen waren nicht mal probiert .... Aber Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!
      Aber es stimmt, was Du sagst. Auch ich habe mal den Schneemann von "Happy Winter" wieder neu gekauft, als ich ihn vermisste, in Amiland, für 99 Cent dann allerdings hahahahaha - so hielt sich der Ärger in Grenzen!
      Liebe Grüße von Annelotte, die jetzt gleich demnächst in einer Woche eine Elke-Box anlegen wird ....

      Löschen
  4. Moin moin ,

    das ATC ist ja Zuckersüß geworden. Ich selber liebe die kleinen Karten auch. Da kann ich mich besser austoben und was ausdrücken als auf den großen.. Ist mir auch ein Rätzel, aber da müssen wir Kleinkartenliebhaber dan wohl durch.. Sag mal Tausch du deine ATC´s auch ???
    Eine Karte mit einen K..khaufen fehlt mir noch in den Ordnern ...

    Was das kaufen und weglegen oder wieder abgeben angeht, das dauert bei mir recht lange. Ich habe Stempel die habe ich noch nie benutzt. Bin ja sowieso nicht so die Stemplerin ... ABER haben möchte das Bastlerherz sie auf jedenfall...

    LG
    schems

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh liebe schems,
      wenn ich wieder zu Hause bin und dran denke, wirst Du ein Kackhäufchen-ATC gemacht bekommen, versprochen, aber es kann dauern. Ich vermisse Heiligenhafen eh so doll, weil ich hier am Meer bin und kein Wasser weit und breit da ist. Übermorgen kannste die Bilder sehen - deprimierend! Die nächste Fahrt geht wieder nach Heiligenhafen. Muss mir dann nur noch einen Ruck geben, denn durch Hamburg zu fahren ist immer zum K.....
      Lieben Gruß auch an die Ostsee von Annelotte

      Löschen
  5. Hi Annelotte,

    ich bin immer wieder aufs Neue begeistert von deinen Hintergründen mit den "zerplatzten" Farben. So schön!
    Überlegt habe ich mir, ob man nicht einfach einen Tuschkasten-Chip zermahlen und dann das Pulver benutzen kann. Ich glaube, ich probiere das mal aus. Im Dienste der Wissenschaft *g*

    Ich sammele auch eine Menge Stempel und Stanzen einfach weil ich sie schön finde. Andere Leute sammeln Porzellanpuppen oder ähnliche Dinge. Ich sammele Stempel und Stanzen. Und Papier. Und Farben und Stifte. Und... *ggg*

    Die Chocolate Baroque Stempel finde ich auch toll, jedenfalls die meisten Motive. Crafty Individuals und Lili of the Valley finde ich auch sehr fesch, davon habe ich einige Stempel angehäuft. Aber du hast schon Recht, ohne Übersicht geht das nicht. Ich speichere die Bilder mit Namen und Größenangabe ab und schleppe auch einen USB-"Stock" mit den Dateien mit mir rum. Seitdem ich das mache habe ich nur drei Teile doppelt gekauft. Das sind zwar im Prinzip drei Teile zuviel, aber "naja" :-/

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist mal einen Versuch wert, liebe Tina,
      wobei ich glaube, dass die Pigmente in den Tuschkästen nicht halb so intensiv sind wie in den Brushos. Bei den Brushos kommt noch hinzu, dass die Körnchen unterschiedlich groß sind und sich daher auch unterschiedlich schnell auflösen. Daher die Lebendigkeit der Farben. Manche bleiben dann sogar noch drauf liegen .... aber wie gesagt: Versuch macht kluch!
      Jepp - DAS ISSES! Ich sammel auch Stempel und Stanzen, wobei ich Letztere aussortiert habe, wenn ich sie nicht genug benutze und da gibt es einige davon. DIE fehlen mir dann auch nicht und sind als Unbenutzte auch ohne schlechtes Gewissen gut zu vertickern,
      Und das mit dem Katalogisieren ist meine Rettung, denn ich blättere auch lieber in einer Zeitung als in einem E-Papier. Nur leider kaufte ich maches Mal doppelt, machte aber nix, kamen in die Fundkiste. Da kann ich Deine auch noch reintun ....
      Und im Herbst kommt alles zu ebay - dann geht die Bastelsaison wieder los. Oder wenigstens, wenn ich wieder zu Hause sein sollte, vom Meer, das nicht da ist. Küste bei Ebbe ist Scheiße! Ich brauche Wasser und werde es heute in Norddeich suchen gehen.
      Lieben Gruß von Annelotte, die auf Deinen Versuch gespannt ist

      Löschen
  6. Da hast du ja wiedereinmal ein liebreizendes kleines Kunstwerk geschaffen. Das Kärtchen ist sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kathleen,
      mal sehen, ob ich noch mehr fliegende Schafe heute hinbekomme - es regnet gepflegt, also bestes Bastelwetter!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!