Montag, 20. Juli 2015

Es geht lohooooos ...

Geburtstag, die erste Klappe hahahahaha - ich weiß, ihr seid so neugierig. So fange ich mal an mit der lieben Irène, die mich schockte mit diesem Foto:


Da hockte ich am wasserlosen Meer an der Küste, glotzte auf Schlamm, und sie kam mit so einem Foto an, echt, Irène, ich bin kreischend hoch gefahren! So kannte ich die Nordsee doch! Aber wo war sie? Selbst die Ostsee hat Wasser - jawoll, aber wir wollen das jetzt nicht mehr vertiefen. Doch dieses Foto hat in mir dann gleich wieder etwas Blödsinn entfacht, guckt mal:


Jahaaaa - Gischt kann ja wohl jeder, aber meine Lotti-Schafe - die kann nur ich grinsgackergröhl! Sagte ich schon, dass ich meine Schwester Cameo immer noch und immer mehr liebe?


Wer schneidet dir denn sonst so was aus? Na klar, manche können das - ich nicht, aber ich kann die Schwester bedienen mit der PixScan-Matte und kann die Viecher so schön wirbeln lassen, bis sie ihren Platz gefunden haben. Ohne Irène wäre das jetzt noch nix geworden, aber sie hat mich noch mehr bedacht, guckt mal:


Ein Set vom Feinsten mit Hintersinn, denn in dem Tütchen sind süße Buchstaben drin, die ich erst noch in die richtige Reihenfolge zu bringen habe - wer kommt auf sowas? Richtig, eine Französin aus Schwaben, man glaubt es glatt!


Und in dem Umschlag war Material für meine Klein-Klein-Formate: bremischer Regen mit allem Drum und Dran - herrliche Idee!


Auch für guten Atem sorgte sie, auch in meiner Größe, wunderbar mitgedacht, liebe Irène! Habe sehr gelacht, als ich es auspackte ... und dann geheult, wie das bei mir oft so ist. Liegt ja auch bei Kindern oft dicht beieinander!


Wirklich, liebe Irène, eine tolle Überraschung - hab´ den aller herzlichsten Dank dafür. Wann hast  Du denn Burtzeltag hahahahahaha ....

Kommentare:

  1. Ach Annelotte, die Schäfchen tun mir richtig Leid, sie können wegen der Wolle gar nicht lange schwimmen und so tief schon gleich gar nicht ;o). Den unteren hätte ein blaues Gesicht besser gestanden :) :) :) :)
    Ich freue mich dass Du Dich gefreut hast, das war auch der Sinn der Sache, mehr nicht ;o), aber gespannt bin ich, was Du mit den Stempel so alles anstellst, ich bin mir sicher Dir fällt was ein, was uns sicher wieder zum schmunzeln bringt :) :) :)

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Die Französin ist keine Schwäbin, sie kommt aus dem Badnerland, ist also eine waschechte (oder unechte) Badenerin, ein sogenanntes Freiburger Bobbele :) :) :) :),wie sich das anhört, ich lach mich kaputt :) :) :) :) :) :) :).....

      Löschen
    2. buhhh - das wäre wirklich grauslig gewesen, das blaue Gesichtchen, liebe Irène,
      denn seit ich in der Loveparade-Berichterstattung ein solches Gesicht sah, bevor man dazu überging, die Gesichter Toter zu pixeln, denke ich immer wieder an so was. Aber ein rotes Gesicht kommt vom Luftanhalten und wenn man am Boden eines Strudeln angekommen ist, wird man wieder nach oben getragen! Darauf hoffe ich auch beim Lotti-Schaf sehr!
      Und Spaß hatte ich ziemlich lange beim Verschieben der Buchstaben .... es fehlten zwei Punkte, sonst wäre ich viiiieeeeeeeel früher drauf gekommen hahahahahahahahahahaha, Du Bobbele!
      Lieben Dank noch mal und herzlichen Gruß von Annelotte

      Löschen
    3. Annelotte, ich habe extra darauf geachtet dass die Punkte (4 Stück, ganz am Schluss) mit reinkommen, ich habe noch überlegt ob ich sie auch ankleben soll, wäre dann aber zu einfach gewesen :) :) :). Egal, wichtig ist nur, Du hast es gelöst!!!

      Liebe Grüße
      Irène

      Löschen
    4. hahahahaha - wenn man sooooo viel auszupacken hat, dann sind zwei Punkte sicher bei den Papieren geblieben, aber ehrlich: sooooo einfach war es nicht - habe ziemlich hin und her probiert! Aber es hat Riesen Spaß gemacht - ich puzzel ja auch gerne ..... und lass demnächst ruhig Punkte absichtlich weg - es macht die Sache spannender hahahahahaha

      Löschen
  2. Liebe Annelotte, ein wunderschönes Set hat Irène dir zu deinem Geburtstag gestaltet, so durchdacht, mit vielen humorvollen Raffinessen und farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Die Idee mit dem Wörterrätsel ist richtig toll! Do wo bleibt die Auflösung? ;-)

    Das kleine Stempelset gefällt mir ausgesprochen gut und könnte vielleicht auch mal für ein "Stimmungsbaromether" genutzt werden.

    Vielen Dank, dass du uns an deiner Freude teilhaben lässt!

    Liebe Grüße an dich und Irène von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhhh - gute Idee, liebe Katrin,
      ein Stimmungsbarometer ist klasse, aber wann komme ich denn schon mal zum Basteln? Kreativ zu sein braucht Zeit und heute ist wieder Sport dran. Mein Rücken bemerkt die Auszeit schon sehr, also nix mit Barometer und Auflösung hahahahahahaha!
      Lieben Gruß in jedem Fall von Annelotte grins

      Löschen
    2. Grrr, der Fehlerteufel hat sich bei meinem Kommentar aber massiv breit gemacht! Das "h", das (übrigens wie auch das "c") in dem Wörtchen "Doch" fehlt, habe ich wohl einfach in das Wort "Barometer" geschmissen, hihi. Schade, dass eine nachträgliche Korrektur nicht möglich ist. Erinnert mich an das Aufsprechen einer Nachricht auf einen AnrufAUFNEHMER. ;-)

      Viel Spaß beim Sporteln und liebe Grüße zurück, Katrin

      Löschen
    3. hahahahaha - gib doch ruhig zu, dass Du nicht richtig schreiben kannst hahahahahaha - bist in guter Gesellschaft hier - wir sehen Dir alles nach Designteam Katrin!

      Löschen
  3. Das sind doch wirklich tolle Gaben. Die kleinen Stempel sind Klasse . Sowas ist wirklich Grund zur Freude,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grind zur Freude ist alles, was die Menschen für mich machen, liebe Monika,
      auch weniger oder ein verspäteter Gruß berühren mich sehr, aber Du hast schon recht, Irène hat sich da unglaublich viel Mühe gemacht. Hast Du die Karte gesehen? Da sind gefühlte fünfzig Blumen über und untereinander geklebt! Ich kann gar nicht alles aufzählen .... aber die Stempel sind sozusagen bleibend! Der Rest wird ja aufgefuttert und in meine Ausstellung gestellt, so sehe ich sie noch oft.
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Hallo Annelotte!
    Da waren deine Schäfchen doch etwas unartig und zu nahe am Wasser......Die Strafe folgt da auf dem Fuß und nu wirbeln sie da im Wasser rum..... tztzzzz....
    Kompliment an Irene, sie hat da Tolles geschaffen!
    Mach dir nicht zu viele Gedanken - freu dich einfch nur - denn so sollte es doch sein!
    Hab noch viel Spass mit deinen tollen Schenklis - ach ja, die Auflösung vom Buchstabensalat wollen wir natürlich auch sehen..... *grins*
    Wünsch dir noch einen schönen Tag
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - Du neugierige Person hahahahahaha, aber echt, liebe Angela,
      ich habe etwas tüfteln müssen - hat auch noch mal Spaß gemacht und weil ihr mir wohl nicht zutraut, dass ich das rausbekommen habe hahahahaha kommt noch ein Foto dazu, versprochen!
      Und von den Lotti-Schafen hoffe ich inständig, dass sie überleben!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  5. Hallo Annelotte,
    wie schön...so viele tolle Schenklis...immer mit Hintergedanke....supiii! Danke fürs Zeigen der schönen Schätze! *daumenhoch*

    Gruß vom Bodensee
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, liebe Katrin,
      alles ist bedacht worden und JEDER Wunsch macht mir Freude. Ich merke nur, dass ich mit dem Bedanken kaum hinterher komme - so viel war es! Und es geht noch weiter ...
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  6. Hi Annelotte,
    da "jammerst" du immer rum, du seiest nicht kreativ, und dann fällt dir nicht nur beim Angucken eines Meerblickes so eine Karte ein, sondern du setzt die Idee auch noch einwandfrei um.
    Hoffentlich sind das genmodifizierte Schafe mit dem neuartigen Teflon-Fell. Sonst sieht es nicht gut aus für die armen Gesellen. Wenn sie mit völlig verfilztem Fell durch den Sommer kommen sollen.

    Das Geschenk/Kartenset von Irène ist richtig fesch. Alles passt zusammen, das gefällt mir sehr. Und die kleinen Libellen haben sogar den Posttransport überstanden, da hat sie einen wirklich guten Kleber benutzt. Ich habe mir sagen lassen, dass die Post alles kaputt kriegt :-/

    Oh, und auf des Rätsels Lösung bin ich jetzt auch sehr gespannt.

    Neugierige Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahahaha - ich werde ab jetzt nur noch dosiert jammern, liebe Tina,
      denn eigentlich hast Du - wieder einmal - recht. Mir schießen die Ideen gerade wirklich durch den Kopf, nur fehlt die Zeit, alles umzusetzen. SO hatte ich mir gewünscht, als Rentnerin zu leben und ich habe verdammtes Glück, es tun zu dürfen.
      Und ja, in der Tat, keine meiner Geschenke wurde irgendwie lädiert angeliefert - ein Lob auf die Post!
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
  7. Wunderwunderschööööööön. Wieder ganz tolle Werke für deine Sammlung.

    Verrätst du mir die einzelnen Buchstaben? Dann kann ich auch mal tüfteln und gucken ob ich auf des Rätsels Lösung komme. Natürlich nur wenn es nicht zu persönlich ist.

    Und das du dich nicht wunderst, jahaaaaaa, ich geh gleich ins Bettchen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... schon erledigt hahahahaha!

      Löschen
    2. Und kurz danach hab ich es auch gesehn, hihihi

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!