Samstag, 4. Juli 2015

Janas magische Formel ....

... und ihre Folgen. Nein, nicht die Folgen der ungewohnten bremischen Sahara-Hitze, es sind meine Folgen, denn die junge Frau kann nix dafür, dass bei mir gleich die Wutz abgeht, wenn ich merke, hier hat jemand Spaß an Zahlen und Mathematik, aber ich fange mal von vorne an. Es begann mit diesem zweiten Kästchen, das ich nach Janas Beschreibung und dem Video-Tutorial gebastelt hatte:


Ihr ahnt mein Problem damit schon, stimmt´s? Na klar, so ein Riesenteil für ein winzig kleines Charmchen? Da verliert sich Herz für Herz im Herz ...


Das geht gar nicht! Da muss für mich eine andere Lösung her, na klar! Also fing ich an, das Kästchen zu verkleinern, erst mal nur mit Schmierpapier und das kam dabei heraus: Alles Mist!


Aber Jana beschreibt ein ähnliches Desaster, lest mal nach, also war ich etwas getröstet, nachdem auch ich diese Beschreibung fand, klickt mal! Was mir so imponiert als ältere Mathelehrerin ist, dass sie die Entstehung des Punchboard-Rechners erklärt, den alle Demos willenlos auf ihren Blogs haben. So konnte ich es gern verlinken, was sie beschrieb .... ja, lacht nicht! Endlich klappte es:


Und wenn man das flache Winzigteil öffnet, jahaaaaa, dann sehe ich schon das entsetzte Gesicht von einer bestimmten Bekannten hahahahahahaha ....


... könnt ihr ganz leicht nachmachen mit Janas magischer Formel .... und dann schaut mal ...


 .... denn das ist drin und zwar so echt, dass auch ich erst mal schluckte, aber dann lachte ohne Ende.


Goodies sollen ja Freude machen, gell? Jedenfalls derjenigen, die sie herstellt gackergröhl. In der großen Schachtel hätte das nicht halb so eklig gewirkt, findet ihr nicht auch? 


Das muss einen schon anspringen, das schwarze Viech. Die Verpackungsgröße könnt ihr mit der magischen Formel auf alle kleinen und großen Käfer anpassen und sogar Süßes passt rein, wenn ihr wollt, dass die Beschenkte immer dicker wird grins, denn ihr könnt auch die Höhe der Box zusätzlich zu Länge und Breite bestimmen.

Das ist mal etwas, was diese Firma neidlos gut ins Volk geschmissen hat und es ist - ich kann es kaum fassen - noch dazu umsonst und draußen hahahahaha - nutzt es! Dafür kriegt ihr das Envelope Punch Board, das von We R Memory Keepers hergestellt wird, überall billiger als ausgerechnet bei dieser Firma! Danke, liebe Tina, für den Hinweis!!! Und einen Download zum Merkzettel, der nun richtig ist, gibt es auch umsonst - bei Memory Keepers, ich such ihn euch raus ....

Ich jedenfalls kann bei der Hitze von 36° nix anderes machen als ein klein bisschen Quatsch grins. Danke, liebe Jana!

Envelope Punch Board aus Deutschland    Danke, liebe Katrin!

Envelope Punch Board aus Amiland   Danke, liebe Tina!

Tabelle für das Punchboard

Kommentare:

  1. Oh ja, die online gestellten Excel-Tabellen zur Berechnung der Papiergröße und der Falzlinien für Schachteln und Umschläge nutze ich auch häufig und finde sie soo praktisch und zeitsparend. Nun weiß ich seit heute und dank dir, Annelotte, dass man sie auch gut zur Planung von DIY-Terrarien einsetzen kann. :)

    Irgendwie habe ich ja mit so etwas Ähnlichem gerechnet, nur nicht unbedingt mit DEM Inhalt (auch wenn ein Sneak Peek - das Ameisenfoto - schon ein wenig in diese Richtung steuerte). Ich stelle mir gerade vor, wie die/der Beschenkte wohl reagieren würde.... KREISCH!!!
    Ob ich das für Halloween planen sollte? Wahlweise mit kleinen Spinnen? Ich glaube, dann würden im nächsten Jahr nicht wieder an die 100(!) Kinder bei uns betteln, äh, klingeln. Hahahaha

    Nee, mir macht das Spaß, Kleinigkeiten an Halloween nett verpackt und gestaltet auszuhändigen und in die mitunter überraschten Augen der Kinder (und Begleitpersonen) zu schauen. Aber eine hübsche Box mit Ameise oder Spinne....? Ich denke darüber nach!

    Lieben Gruß von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Katrin,
      das war so sicher wie das Amen in der Kirche, dass ich so ein Viecherl gut verpacken würde, weil es wirklich unglaublich echt aussieht, auch glänzt dabei. Und die Kinder bekommen so viel an Süßem zu Halloween, dass ihnen ein solches Goodie sicher länger in Erinnerung bleiben würde als eins mit dem Üblichen Süßkram. Von einer Spinne erzählen sie noch, wenn sie groß sind .....und lachen können sie hinterher auch und es passt ja zu Halloween total! Also nur Mut, mal was Anderes als das Übliche zu wagen.
      Lieben Gruß sendet Dir Annelotte

      Löschen
    2. Hallo Katrin,

      das mit Halloween ist ja auch eine super tolle Idee. Und so kleine Mini-Plastikkrabbelviecher (oder auch größere á la Dschungelcamp) bekommt man zum Beispeil auch bei Tedi für kleines Geld oder im Spielwarenladen. Da muss ich doch glatt selber nochmal danach Ausschau halten.

      Liebe Krabbelgrüße

      Löschen
    3. Darauf wäre ich nicht gekommen, bei Tedi zu suchen, liebe Kathleen,
      danke für Deinen Tipp - Du bist so pfiffig in vielen Dingen - es ist eine Freude! Nur in einem bist Du unvernünftig: Du packst zu große Päckchen für Omis ...
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
    4. Ich packe gerne große Päckchen für Leute die ich gerne mag. Das ist alles, Und da ich leider keine Omi mehr habe, muss ja eine andere her, kicher.

      Liebe Grüße

      Löschen
    5. ja, DU nun wieder hahahahahaha

      Löschen
  2. Hallo Annelotte,
    deine Box im Miniformat ist mal wieder klasse...wobei ich auf die Spinne auch gut verzichten könnte!*grins*
    Ich wünsche dir noch einen tollen sonnigen Sonntag, viele liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahahaha - zumal die Spinne eine Ameise ist grins - ich brauchte sie auch nicht unbedingt, drum verschenke ich sie weiter und das mit einem Lachen!
      Einen guten Wochenbeginn wünscht Dir "Mädchen" mit Ekelgefühl Oldie Annelotte, die nix mehr schreckt

      Löschen
  3. Hallo Annelotte,
    was für eine abgefeimte, äh, gute Idee. Die Ameise sieht auf den ersten Blick wirklich wie eine riesige echte Ameise aus. Das EPB ist übrigens original nicht von "der Firma" sondern von We are Memory Keepers.
    Von SU kostet es in Amiland $20, das andere über amazon $14. Das Original kostete vorher auch $20, aber nun ist es überall im Angebot zu haben.
    Ich wüsste zu gern, ob die Angaben für das SU auch nicht stimmen. We are Memory Keepers hat einen aktualisierten Aufkleber zum Download bereitgestellt. Warum sie es "Aufkleber" nennen, obwohl es ein einfacher Zettel ist, wundert mich schon ein bisschen *g*
    Egal, es ist ein nettes Handwerkszeug, besonders wegen des Einschnittes für die Umschlagecken.
    Für großere Umschläge bemühe ich weiterhin mein Falzbrett. Und dann stanze ich die Umschlagecken mit dem EPB :-)
    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahhhh liebste Tina,
      GROSSARTIG! Habe ich natürlich gleich ergänzt im Post, denn das ist wahr, was Du schreibst - wie immer halt! Und genau so mache ich es auch: ich benutze das Board gerne zum Ecken-Reinschneiden und kann nur bestätigen, dass es unentbehrlich ist, vor allem, wenn man es günstig gekauft hat. Will mal suchen gehen, vielleicht kann ich es verlinken, wo es billig ist. Bloß nicht bei der Firma, aber das weiß hier hoffentlich auch so langsam jede ...
      Und den Download hatte ich noch nicht registriert. Bei mir hat immer alles gepasst bis jetzt - Glück gehabt, aber ich werde auch Downloaden, na klar. Danke mal wieder für die einzigartige Ergänzung an Information. Schön, wenn ihr mitdenkt.
      Einen guten Wochenbeginn wünscht Dir Annelotte

      Löschen
    2. Hallo Annelotte,

      habe das Punch Board für einen unschlagbaren Preis von nur 12 Euro (plus Versandkosten von 4 Euro) bei AMAZON Deutschland entdeckt:

      http://www.amazon.de/RAYHER-57984000-Envelope-Punch-SB-Blister/dp/B00G48IQ0I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1436171070&sr=8-1&keywords=envelope+punch+board

      Ich befürchte, der von dir verlinkte Artikel ist nur dann ab einem Einkauf von 35 USD versandkostenfrei, wenn innerhalb Amiland verschickt wird. Und ab diesem Betrag muss man sich die Waren leider wieder beim Zoll abholen (Geldbeutel mitnehmen!)... :-(

      Liebe Grüße von Katrin

      Löschen
    3. Suppi, liebste Katrin,

      habe ich gleich zu gefügt! Einwandfreier Preis, echt toll!
      Lieben Dank und Gruß von Annelotte

      Löschen
  4. Das mal wieder eine super tolle Mini-Idee. Klasse. Und Danke fürs verlinken zum Rechner. Puuuuh, mit Matheformeln hab ich es ja überhaupt nicht. Gut das jemand sich die Mühe gemacht hat um uns das Rechnen zu erleichtern. Da wird der/die Beschenkte bestimmt wirklich Augen gemacht haben, ob des Inhaltes. Kicher.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jepp - das war DER KNÜLLER und wir haben viel gelacht dabei, liebe Kathleen,
      aber zur Strafe fand ich nach meiner Reise eine fette Spinne an der Wand, zu fett, um sie zu retten, also saugte ich sie ein und entschuldigte mich bei ihr und hoffe, sie stirbt leicht ....
      Lieben Gruß von Annelotte

      Löschen
    2. Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieh, na da hätte ich auch gleich den Sauger rasugeholt. Das wird wohl Verwandschaft gewesen sein, ahahahahahahaaaaaaaaaa

      Löschen
    3. grinsgackergröhl - das würdest Du bereuen hahahahahaha

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - wenn er denn freundlich ist. Kommentare sind Geschenke, die motivieren und anregen. Auch Kritisches ist selbstredend möglich, aber Ätzkommentare werden gelöscht bzw. redaktionell bearbeitet, wie es mir passt! Das ist keine Zensur, sondern die Ausübung meines Hausrechts auf meinem Blog!